Ab dem 5. Mai machen wir Schulden bei der Erde.

Der Erdüberlastungstag, auch Overshoot Day genannt, markiert den Zeitpunkt im Jahr, ab dem wir mehr natürliche Ressourcen verbrauchen als die Erde innerhalb eines Jahres wiederherstellen kann. Der Erdüberlastungstag rückt seit vielen Jahren immer weiter vor – weil besonders die Industrienationen jährlich mehr Ressourcen verbrauchen.

Der diesjährige Overshoot Day wurde für Deutschland für den 5. Mai berechnet. Würden alle Bewohner*innen der Erde so leben wie die Bewohner*innen Deutschlands, hätten sich an diesem Datum die globalen Ressourcen erschöpft.

Klingt alarmierend? Ist alarmierend! Wir leben im Moment noch, als hätten wir mehr als eine Erde zur Verfügung. Deshalb informieren wir am diesjährigen Overshoot Day nicht nur über die Erdüberlastung, sondern stellen auch unser Projekt Lörrach verkleinert seinen CO2-Fußabdruck vor.

Sei dabei! Das Klima braucht dich!