Wie Städte lebensfreundlich werden

Das Klima verändert sich, das wird überall spürbar. Extreme Wettersituationen häufen sich. Die Fotoausstellung „GRÜN oder GRAU in der Stadt“ zeigt gelungene Beispiele und bestehende Herausforderungen, wie Innenstädte lebensfreundlich für Pflanzen, Tiere und Menschen gestaltet werden können – am Beispiel von Lörrach.

Ergänzend zur Ausstellung gibt es ein interessantes Begleitprogramm: Vorträge und Aktionstage zu unterschiedlichen Themenaspekten begleiten die Ausstellung. Wenn nicht anders angegeben, sind die einzelnen Veranstaltungen kostenfrei.

Wir freuen uns auf viele Besuche!

Die Ausstellung ist noch bis zum 30.10.22 im Dreiländermuseum Lörrach zu sehen.