Der Runde Tisch Klima zeigt den Film „Worauf warten wir noch?“

Im Rahmen der positiven Filmreihe von fairNETZt und Nellie Nashorn zeigen wir am Mittwoch, den 16.11.22 um 20 Uhr  den Film „Worauf warten wir noch?“

Der Film zeigt, wie eine Kleinstadt im Elsass als Vorreiter in der Reduzierung des eigenen ökologischen Fußabdrucks voranschreitet. In der Gemeinde Ungersheim im französischen Elsass wird der an der Transition-Town-Bewegung orientierte ökologische und sozioökonomische Wandel mit vielen parallelen Projekten angepackt. Der Gemeinde und ihrem engagierten Bürgermeister Jean-Claude Mensch geht es nicht nur darum, auf erneuerbare Energien umzusteigen. Vielmehr sind im Laufe von fast zehn Jahren zahlreiche einzelne, miteinander vernetzte Initiativen entstanden, die die Landwirtschaft, das Bauwesen und selbst eine lokale Währung betreffen.
Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf viele Besucher und gute Gespräche!