Einträge von Henning Dencks

Lörrach verkleinert seinen CO2-Fußabdruck

Was ist das für ein Projekt und worum geht es? Die Stadt Lörrach hat sich vorgenommen, klimaneutral zu werden – zurzeit ist die offizielle Aussage dazu „klimaneutral bis 2050“. Der Bundestag hat nun am 24. Juni die Klimaschutznovelle beschlossen in der nun Treibhausgasneutralität bis 2045 verankert ist. Wir vom Runden Tisch Klima möchten aber schneller […]

Projekt „Bewusstsein und Öffentlichkeit schaffen“

Die Projektgruppe im Themenfeld „Wissen/Bewusstsein/Öffentlichkeitsarbeit“ hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für den Klimawandel zu stärken und Wissen über die Zusammenhänge zu vermitteln. Wir wollen darüber informieren, welche Maßnahmen für den Klimaschutz auf kommunaler Ebene und auf der Ebene des individuellen Verhaltens notwendig und geeignet sind. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Bürgerinnen […]

Klimawerkstatt für Grundschüler*innen

Auch Kinder können schon beim Klimaschutz mitmachen! In der Klimawerkstatt lernen Kinder bei Mitmachaktionen und Gesprächen, wie sie sich in ihrem Alltag klimafreundlich verhalten können. Mit der Klimawerkstatt wollen wir Kindern die unterschiedlichen Bereiche des Klimaschutzes in Form von niedrigschwelligen Nachmittagsaktivitäten vorstellen. Kinder können aktiv bei Umweltaktionen mitmachen oder sich Wissen zu Umwelt- und Klimaschutz […]

Autofreies Lörrach – eine Utopie?

Etwa 25. 000 angemeldete Fahrzeuge (Stand: 2019) gibt es in Lörrach – Autos, die bewegt und unbewegt das Stadtbild prägen und die Bewegungsfreiheit einschränken. Können wir unsere Stadt autofrei denken? Wäre Lörrach autofrei, müssten alle 25.000 angemeldeten Fahrzeuge (laut eea-Bericht 2019) außerhalb der Stadt geparkt werden. Zudem würde jeder PKW-Kundschaft- und Pendlerverkehr an der Stadtgrenze […]

Radio machen – Sendungen zu Themen eines nachhaltigen Lebens

Was gibt es Neues in Lörrach zum Thema nachhaltiges Leben und Bürger*innenbeteiligung? Radio fN berichtet über Maßnahmen in der Stadtgesellschaft und über den Wandel in Lörrach. Wie geht Klimafasten? Wie lässt sich die Gemeinwohl-Ökonomie in Gemeindeverwaltungen einführen? Welche Initiativen sind gerade aktiv? Über diese Themen und noch viel mehr berichtet Radio fN, ein Gemeinschaftprojekt des […]

Schottergärten umbauen

Biologische Vielfalt ist in einem Schottergarten Fehlanzeige – die künstlichen Steinwüsten sind lebensfeindlich und schlecht für das Klima. Im Rahmen des Projekts „Schottergärten umbauen“ engagieren wir uns für die Erstellung eines umfassenden Flyers, der zu den ökologischen Nachteilen von Schottergärten informiert und Tipps zu deren Umgestaltung gibt. Zudem suchen wir im Rahmen eines Modellprojekts Privatleute […]

Patenschaften für Baumbeete

Mehr Grün macht Lörrach noch lebenswerter. Mit Baumbeetpatenschaften leisten wir einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz. Eine Baumbeetpatenschaft – was ist das? Bei diesem Projekt übernehmen Bürger*innen der Stadt Lörrach verbindlich die Bepflanzung und Pflege einer Baumscheibe. Die Baumscheibe ist der Bereich, der den Baum umgrenzt. Damit fördern die Baumbeetpat*innen die Biodiversität in ihrer Stadt, reduzieren […]

Das Urteil des BVG vom 29.4.2021

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: das deutsche Klimaschutzgesetz von 2019 ist in Teilen nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Es erlaubt der heutigen Generation „unter vergleichsweise milder Reduktionslast große Teile des CO2-Budgets zu verbrauchen“ und überlässt damit den nachfolgenden Generationen eine „radikale Reduktionslast“. Das Urteil ist aus zwei Gründen wegweisend: Es ergreift Partei für die kommenden Generationen und erklärt […]

Themenfelder

Wir haben sechs Themenfelder definiert, in denen wir aktiv sind und darin mögliche Projektideen aufgeführt. Kontakt zu den Ansprechpartner*innen